Die Angehörigen-Gruppe bzw. das Erzählcafé der Alzheimer Gesellschaft Landshut e. V. ist eine Gruppe  für Personen, die Menschen mit dementiellen Erkrankungen in der Familie haben, mit Ihnen zusammenleben oder sie sogar versorgen und pflegen.

Das zweistündige Gruppenangebot dient dazu, den Angehörigen einen Austausch über ihre jeweilige Situation zu ermöglichen und Zeit für Entspannung und Erholung zur eigenen Seelenpflege anzubieten.

Die Erkrankten Angehörigen können parallel zur gleichen Zeit von einer geschulten ehrenamtlichen MitarbeiterIn der AWO Landshut gegen eine Aufwandsentschädigung zu Hause oder auch im Demenz Centrum in einer Betreuungsgruppe in einem Nebenraum betreut werden. Bitte im Demenz Centrum bei Frau Karl unter der Tel. 0871/97458830 anmelden.

Die Kosten hierfür können als zusätzliche Betreuungsleistungen bei der Pflegekasse des Betroffenen eingereicht werden.

Wann: jeden ersten Freitag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr

Wo: in den Räumlichkeiten des Demenz Centrum der AWO Landshut, Ludmillastr. 15a, 84034 Landshut

Die Gruppe wird geleitet von

Angelika Breidel

Altenpflegerin, Gerontopsychiatrische Fachkrafte

Maria Karl

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gerontopsychiatrische Fachkraft