05. Februar 2016
Nächste Angehörigengruppe
Ort: Landshut

Die Angehörigengruppe der Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V. ist umgezogen

Am 05. Februar 2016 bietet die Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V.

wieder von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ihre Angehörigengruppe im neuen Demenz Centrum der Arbeiterwohlfahrt in Landshut, Ludmillastr. 15a an.

Menschen, die mit an Demenz erkrankten Menschen zusammen leben oder sie

pflegen, treffen sich bereits seit einem Jahr und laden andere Menschen aus Landshut und Umgebung, die auch einen demenzkranken Angehörigen begleiten, herzlich in ihren Kreis ein. In entspannter und offener Atmosphäre wird Gelegenheit gegeben, sich untereinander auszutauschen, Erfahrungen zu schildern oder auch fachlichen Rat einzuholen. Die Gruppe wird geleitet von Frau Angelika Breidel, Altenpflegerin und Dozentin an der Altenpflegeschule Landshut und von Frau Maria Karl, Krankenschwester und Alterstherapeutin, Neue Teilnehmer an diesem kostenfreien Angebot für Angehörige sind herzlich willkommen, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die erkrankten Angehörigen können zeitgleich zu Hause von gerontopsychiatrisch geschulten Ehrenamtlichen der Arbeiterwohlfahrt betreut werden. Diese Leistung übernimmt die jeweilige Pflegekasse im Rahmen der zusätzlichen Betreuungsleistungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Breidel, Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V. unter der Nummer 0871/430 13 14